Veränderungen gestalten (Change Management)

Veränderung gehört zum Tagesgeschäft. Das weiß jeder Unternehmer und so wird ganz selbstverständlich vorausgesetzt, dass er seine Organisation einer sich verändernden Welt anpasst – gezwungenermaßen könnte man meinen. Möchte man gezielt Veränderungen gestalten, nennt man das Change Management.

Haben Sie schon mal daran gedacht, Veränderung als zusätzliche Chance für den Erfolg Ihres beruflichen Umfelds zu verstehen? Ein starkes Change Management Modell macht genau dieses: Es stellt einen klaren Zusammenhang zwischen dem Umgang mit Veränderung und den Chancen und Risiken, aber auch Stärken und Verbesserungspotenzialen her (dies ist deshalb ein starker Fokus z.B. im EFQM-Modell für Business Excellence).

Im Grunde bedeutet das, auf Herausforderungen und den damit verbundenen Veränderungen vorbereitet zu sein. Das schafft ein hohes Maß an Transparenz und die Möglichkeit, Lösungen für eine organische Anpassung des Unternehmens zu finden und einzuführen. Und organisch heißt, Menschen mitzunehmen und Vertrauen aufzubauen. Das Vertrauen, dass Veränderung positiv sein kann – für das Unternehmen und alle seine Interessengruppen.

Planen Sie Veränderungen rechtzeitig und vorausschauend (Change Management). Verändern Sie gesteuert und nachvollziehbar in Form von Projekten. Sprechen Sie uns an!

Das könnte Sie auch interessieren:

Zurück zur Leistungsübersicht